Überspringen zu Hauptinhalt
Glucose-Einstellung

Glucose-Einstellung

Einstellung von Patienten auf orale Antidiabetika (Tabletten)

Zur Behandlung des Typ2-Diabetes stehen nach der Änderung des Life-Styles inzwischen verschiedene Arten von Tabletten zur Verfügung. Eine individuelle Auswahl der adäquaten Medikation ist deshalb von besonderer Bedeutung.

Einstellung auf eine konventionelle Insulintherapie (Behandlung des Diabetes mit wenigen, genau festgelegten Insulininjektionen)

Bei äußerst regelhaft ablaufender Lebensweise bietet die konventionelle Insulintherapie eine einfache Möglichkeit für den Patienten gesetzte Blutzuckerziele zu erreichen.

Einstellung auf die intensivierte Insulintherapie (Behandlung des Diabetes mit variablen, situationsabhängigen Insulininjektionen)

Durch selbsterrechnete BE und Blutzuckerangepasste Insulindosen bietet die intensivierte Insulintherapie den Patienten größtmögliche Flexibilität. Bedarfsgerecht wird für jede Therapieform eine personalisierte Schulung angeboten.

An den Anfang scrollen