Überspringen zu Hauptinhalt
Schilddrüsen-Aufbaustörung

Schilddrüsen-Aufbaustörung

Strumadiagnose und medikamentöse Strumabehandlung

50 % aller Erwachsenen und 52 % aller Jugendlichen in Deutschland haben auf Grund eines Jodmangels eine vergrößerte Schilddrüse. Stadien- und altersgerecht diagnostieren und therapieren wir eine Struma (Schilddrüsenvergrößerung) medikamentös werden, um eine Verkleinerung des Organs zu erreichen.

Diagnostik von Schilddrüsenkarzinomen und Weiterbetreuung nach operativer Therapie

In Deutschland erkranken pro Jahr 3 Patienten / pro 100.000 an einem bösartigen Schilddrüsenprozess. Die Erstversorgung erfolgt immer operativ. Die weitere, nicht operative Versorgung bedarf jedoch großer Sorgfalt und fundierter Kenntnisse der Schilddrüsenphysiologie.

An den Anfang scrollen