Überspringen zu Hauptinhalt

Sehr geehrte Überweiser,
Liebe Patienten und Patientinnen,

wir erhalten von Ihnen Mitteilungen, Befunde, Arztbriefen und andere Korrespondenz. Aufgrund der Vertraulichkeit der Daten ist die Kommunikation per Fax bis zum Ausrollen des eArztbriefes in der Telematik-Infrastruktur obligatorisch.

Bei 6 Ärzten und einer Vielzahl an Patienten im Quartal erreicht uns somit eine Menge an Dokumenten. Die Faxtechnologie ist zwar bereits seit Jahrzehnten etabliert, hat jedoch einige Schwächen. So kann bspw. jeweils nur ein Dokument zur selben Zeit gesendet oder empfangen werden und andere Teilnehmer erhalten ein Besetztzeichen. Viele Faxgeräte versuchen danach erneut das Fax zuzustellen, kommt es aber erneut zu einer besetzten Leitung bricht die Übertragung mit einem entsprechenden Fehlerprotokoll ab.

Daher möchten wir Ihnen zukünftig die Möglichkeit anbieten über verschlüsselte E-Mails mit uns in Kontakt zu treten. Dafür nutzen wir ein Portal welches ausgehende E-Mails von uns an Sie in ein PDF umwandelt und mit einem Kennwort zum Öffnen versieht.

Sollten Sie bisher noch nicht für diese Funktion freigeschaltet sein, erhalten Sie vor dem Zustellen der ersten E-Mail ein Link zu einem Registrierungsportal. Dort werden Sie aufgefordert ein Kennwort bestehend aus mindestens 8 Zeichen (Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen) für alle zukünftigen PDF E-Mails zu vergeben.

Bitte beachten Sie: Wir haben kein Zugriff auf Ihr Kennwort, sollten Sie dieses vergessen haben wenden Sie sich bitte an kontakt@mkk-kamen.de damit wir Ihr Kennwort zurücksetzen lassen können. Ihre bisherige E-Mail Korrespondenz bleibt davon jedoch unberührt und kann bei Vergessen des Kennwort nicht mehr eingesehen werden.

Nach erfolgter Registrierung wird Ihnen Ihre E-Mail zugestellt in der das verschlüsselte PDF enthalten ist, welches Sie mit Ihrem Kennwort öffnen können.

Sofern Sie auf diese E-Mail antworten möchten, verwenden Sie bitte den „Reply“-Button im Kopf des PDF-Dokuments, dieser führt Sie zurück auf das Portal in dem Sie Ihre Antwort wie gewohnt verfassen können. Die Kommunikation ist zu jederzeit gesichert und verschlüsselt.

Da dieses Portal von uns selbst betrieben wird, haben wir für den Schutz dieser Portalseite ein eigenes SSL-Zertifikat innerhalb unserer Zertifikatskette erstellt. Daher kann es vorkommen, dass Ihnen folgende Fehlermeldung beim ersten Aufruf der Seite angezeigt wird:

Um unserer Zertifikat zu vertrauen, laden Sie sich nachfolgenden öffentlichen Schlüssel unserer Zertifizierungsstelle herunter:

Aussteller: MKK-ROOT-CA
Fingerabdruck: 1B 10 B6 DC 5F 3E 66 8C BF 6B 52 F0 77 96 B1 7B 84 F5 3F C3
Gültig bis: 05.05.2029

Download

Im Anschluss öffnen Sie das heruntergeladene MKK-ROOT-CA.cer Dokument mit Doppelklick um dieses in den Speicher der vertrauenswürdigen Zertifikatsherausgeber aufzunehmen:

Unter Windows wählen Sie „Zertifikat installieren“. Wählen Sie anschließend für „Aktuellen Benutzer“ aus und im Anschluss belassen Sie die Auswahl „Zertifikatspeicher automatisch auswählen“ und klicken auf „Weiter“.

Unter MacOS wählen Sie als Schlüsselbund „System“ aus und klicken auf Hinzufügen:

Im Anschluss wird Ihnen die Portalseite korrekt angezeigt, sofern Sie neben der URL-Adresszeile auf das Schlüsselsymbol klicken sollten Sie dort eingesehen können, dass das Zertifikat als Sicher eingestuft wird.

An den Anfang scrollen